A-Cappella-Chor Halberstadt

Der A- Cappella- Chor ist ein kleinerer Chor, in dem sich diejenigen Kantoreimitglieder sammeln, die ein weitergehendes Interesse an besonderer kirchenmusikalischer Aufführungspraxis haben. Die Mitarbeit in diesem Chor ist offen für jedermann, jedoch geknüpft an die Erwartung, Werke auch im Selbststudium kennen zu lernen und in relativ kurzer gemeinsamer Probenzeit zur Aufführungsreife zu bringen.

An Konzerten des A- Cappella- Chores sind in der Regel 30 Sängerinnen und Sänger beteiligt, die meist eine musikalische Vorbildung mitbringen. Für ehemalige Seminaristen des Kirchenmusikalischen Seminars ist es eine Möglichkeit, wieder einmal gemeinsam zu singen.

Der Chor bestreitet jährlich ein Projekt besonderer Art, das nach dem erwähnten Selbststudium an einem Probenwochenende einstudiert und in Halberstadt oder der Umgebung aufgeführt werden.

Die Leitung liegt in Verantwortung von Domkantor Claus-Erhard Heinrich. Interessenten mit musikalischer Vorbildung sind zur Mitwirkung herzlich eingeladen. An Chorarbeit Interessierten empfehlen wir ebenfalls die Mitwirkung in der Kantorei.