Dom zu Halberstadt

Samstag, den 27. 10. 2018

12.00 Uhr

 

Geläut und Orgelmusik

 

Domkantor KMD

Claus-Erhard Heinrich

Orgel

 

 

Mittagsgeläut der Glocke Micha

(gegossen 1997 von der Kunst- und Glockengießerei Lauchhammer, Durchmesser 1523 mm, Gewicht 2228 kg, Tonhöhe d’)

 

Ludwig Senfl (1490?-1542/3)

         Praeambulum      6 vocum

 

Claus-Erhard Heinrich                          

         Improvisation über „Großer Gott, wir loben dich“

                   Großer Gott, wir loben dich, Herr, wir preisen deine Stärke.

Vor dir neigt die Erde sich und bewundert deine Werke.

Wie du warst vor aller Zeit, so bleibst du in Ewigkeit.    

                            Text: Ignaz Franz 1768 nach “Te Deum laudamus” 4. Jh., Melodie: Lüneburg 1668,
                            Wien um 1776, Leipzig 1819

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)      

         Allegretto - Trio -  Allegretto

                   aus „Fünf Stücke für eine Flötenuhr“ WoO33

 

Claus-Erhard Heinrich                                   

         Improvisation über „O when the saints go marching in“

                  

Nähere Informationen über die Geschichte der Orgeln und Glocken im Dom zu Halberstadt können Sie dem Booklet der CD „Trompete, Orgel und Glocken“ oder „Halberstadt - Orgelstadt“ entnehmen, die an der Kasse des Domschatzes und im Dom erhältlich ist.

 

Eintritt frei